Chronik

Gründungsversammlung
Der Ortsverband wurde am 22.7.1998 gegründet. Die Gründungsversammlung fand im Gasthaus „Seppl´s Kamin“ in Elsendorf statt.
Ohne formelle Struktur hatte die Gruppierung schon seit Jahren im Gemeinderat mitgearbeitet  und war dort zu diesem Zeitpunkt mit insgesamt sieben Mandatsträgern vertreten. Mit Matthäus Faltermeier und seinem Vorgänger Gallus Dasch stellte man bereits 14 Jahre den ersten Bürgermeister von Elsendorf.

Gründungsmitglieder:
Bauer Alois, Dettenhofer Albert, Faltermeier Christel, Faltermeier Matthäus, Gabelsberger Lorenz, Gallmaier Helene, Lindner Adolf, Mandlik Angelika, Neumayer Archus sen.,  Obster Thomas, Spöckner Ludwig jun., Wegscheider Adolf
Bei der Gründungsversammlung wurde folgende Vorstandschaft gewählt:
Faltermeier Matthäus (erster Vorsitzender),  Obster Thomas (zweiter Vorsitzender),  Spöckner Ludwig jun. (Schriftführer), Mandlik Angelika (Kasse).

Gemeinderäte der Freien Wähler Elsendorf von 1996-2002:
Dettenhofer Albert (Ratzenhofen), Gabelsberger Lorenz (Appersdorf), Lindner Adolf (Haunsbach), Mandlik Angelika (Elsendorf), Prummer Erwin (Mitterstetten), Obster Thomas (Einthal), Spöckner Ludwig jun. (Elsendorf)

Kommunalwahl 2002
Bürgermeister Matthäus Faltermeier wird im Amt bestätigt. Die Freien Wähler stellen acht von zwölf Gemeinderäten sowie mit Angelika Mandlik und Adolf Lindner auch die beiden Stellvertreter des ersten Bürgermeisters.
Gemeinderäte der Freien Wähler Elsendorf von 2002-2008:
Bauer Alois (Appersdorf), Dettenhofer Albert (Ratzenhofen), Haage Marianne (Allakofen), Lindner Adolf (Haunsbach), Mandlik Angelika (Elsendorf), Obster Thomas (Einthal), Wagner Otto (Randlkofen), Zierer Georg jun. (Ratzenhofen).

Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf  2002-2006
Faltermeier Matthäus (erster Vorsitzender),  Neumayer Archus Neumayer jun. (zweiter Vorsitzender),  Spöckner Ludwig jun. (Schriftführer), Wieser Martin (Kasse).

Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf  2006-2010
Faltermeier Matthäus (erster Vorsitzender),  Neumayer Archus jun. (zweiter Vorsitzender),  Neumayer Archus sen. (Schriftführer), Gallmaier Helene (Kasse).

Kommunalwahl 2008
Matthäus Faltermeier bleibt erster Bürgermeister. Von vierzehn gewählten Gemeinderäten sind neun aus den Reihen der Freien Wähler, die mit Angelika Mandlik und Albert Dettenhofer auch wieder die beiden Stellvertreter des ersten Bürgermeisters stellen.

Gemeinderäte der Freien Wähler Elsendorf 2008-2014:

Bauer Alois (Appersdorf), Biebl Helmut (Elsendorf), Dettenhofer Albert (Ratzenhofen), Gallmaier Thomas (Elsendorf), Mandlik Angelika (Elsendorf), Neumayer Archus jun. (Elsendorf), Obster Thomas (Einthal), Rainer Christoph (Elsendorf), Wagner Otto (Randlkofen)

Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf  2010-2013
Biendl Martin (erster Vorsitzender), Neumayer Archus jun. (zweiter Vorsitzender),  Biebl Helmut (Schriftführer), Rainer Christoph (Kasse).

Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf  2013-2016
Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf  ab 2013
Biendl Martin (erster Vorsitzender),  Mandlik Angelika (zweite Vorsitzende), Biebl Helmut (Schriftführer), Rainer Christoph (Kasse).

Gemeinderäte der Freien Wähler Elsendorf 2014-2020:
Bauer Alois (Appersdorf), Biebl Helmut (Elsendorf), Dr. Biendl Martin (Ratzenhofen), Dettenhofer Albert (Ratzenhofen), Gallmaier Thomas (Elsendorf),  Neumayer Archus jun. (Elsendorf)

Vorstandschaft der Freien Wähler Elsendorf ab 2014
Biendl Martin (erster Vorsitzender), Inderst Ludwig (zweiter Vorsitzende), Biebl Helmut (Schriftführer), Rainer Christoph (Kasse).

2016 Namensänderung bei der Jahreshauptversammlung
1. Vorsitzender Dr. Martin Biendl beantragt die Namensänderung
Dieser wurde von allen Anwesenden ohne Gegenstimme beschlossen.
Der neue Name lautet: Bürgergemeinschaft der Gemeinde Elsendorf.

Vorstandschaft der Bürgergemeinschaft der Gemeinde Elsendorf ab 2016
Biendl Martin (erster Vorsitzender), Inderst Ludwig (zweiter Vorsitzende), Thomas Gallmaier (Schriftführer), Rainer Christoph (Kasse).