Wahlprogramm

Freie Wähler Elsendorf:
Nachhaltige bürgernahe Politik für unsere Gemeinde
Leitlinien und Ziele

  • Solide und sparsame Haushaltsführung, um auch in der Zukunft Investitionen zu ermöglichen und den Erhalt des bereits Erreichten zu gewährleisten.
  • Voraussetzungen für eine zeitgemäße, qualifizierte Betreuung undAusbildung in Kinderkrippe, Kindergarten und Grundschule unserer Gemeinde schaffen.
  • Bedarfsgerechte Erschließung von Bauland für Bauwillige.
  • Angemessene Ausweisung von Flächen zur Gewerbeansiedlung für wohnortnahe Arbeitsplätze und kommunale Steuereinnahmen.
  • Flächendeckender Breitbandausbau als grundlegende Infrastrukturmaßnahme – schnelles Internet im gesamten Gemeindebereich.
  • Weiterführung von Dorferneuerungsmaßnahmen in verschiedenen Ortsteilen mit Beteiligung der Bürger.
  • Maßnahmen zum Hochwasserschutz umsetzen, z.B. Ausgleichsflächen erschließen, Wasserrückhaltebecken ermöglichen, Bachrenaturierungen weiterführen.
  • Einsatz für unsere Natur und eine gesunde Umwelt.
  • Notwendige Sanierungengemeindlicher Gebäude nach den aktuellen Energierichtlinien durchführen, um in der Zukunft einen umweltfreundlicheren und wirtschaftlicheren Betrieb zu ermöglichen.
  • Unterstützung sinnvoller Projekte von Bürgerinitiativen oder Gewerbetreibenden zur Gewinnung Erneuerbarer Energien – regenerative, regionale Energieformen nutzen.
  • Wasserversorgung in öffentlicher Hand belassen – keine Privatisierung.
  • Erhalt und Verbesserung des gemeindlichenVerkehrsnetzes mit Fuß-, Rad- und Wirtschaftswegen.
  • Förderung von Kultur und Brauchtum unserer Hallertauer Heimat, Kirchen- und Denkmalpflege.
  • Einrichtungen für Jugendliche und Jugendorganisationen unterstützen.
  • Angebote für Senioren und zur Seniorenbetreuung fördern.
  • Unterstützung der Vereine und Feuerwehren in den verschiedenen Ortsteilen, die sich für die Allgemeinheit, insbesondere Jugend und Dorfgemeinschaft, verdient machen.
  • Offenheit für die Belange aller Gemeindebürger zeigen.